Magento-Fehlersuche ohne Fehlermeldung

Unter Umständen kann es vorkommen, dass Magento einen Fehler wirft (z.B 500) ohne eine Fehlerausgabe zu erzeugen, weder im Browser noch in einer Log-Datei. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, in der Datei index.php im Root-Verzeichnis folgende Zeile einzukommentieren: #ini_set(‚display_errors‘, 1); Dadurch werden selbst dann noch Fehlerausgaben erzeugt, wenn alle anderen Ausgaben scheitern.

Read More >

Erstellung eines Kategorie-Attributs

Mit folgendem Skript kann ohne vorherige Erstellung einer Extension direkt ein neues Kategorie-Attribut angelegt werden: require_once(__DIR__ . ‚/app/Mage.php‘); Mage::app()->setCurrentStore(Mage::getModel(‚core/store‘)->load(Mage_Core_Model_App::ADMIN_STORE_ID)); $installer = new Mage_Sales_Model_Mysql4_Setup; $attribute = array( ‚type‘ => ‚text‘, ‚label’=> ‚Name des Attributs‘, ‚input‘ => ‚text‘, ‚global‘ => Mage_Catalog_Model_Resource_Eav_Attribute::SCOPE_STORE, ‚visible‘ => true, ‚required‘ => false, ‚user_defined‘ => true, ‚default‘ => “, ‚group‘ => ‚General‘ ); […]

Read More >

Magento 1.9 Cron Bug

Die cron.php der Magento-Version 1.9 funktioniert nicht korrekt. Daher kann die cron.php und cron.sh von Magento 1.7 verwendet werden. Diese soll voll kompatibel zu Magento 1.9 sein (Aussage von Mittwald). cron.php (Magento 1.7): <?php /**  * Magento  *  * NOTICE OF LICENSE  *  * This source file is subject to the Open Software License (OSL […]

Read More >

Git erstellen und ersten Commit einspielen

Da es in der Vergangenheit häufiger Probleme, insbesondere beim ersten Commit in ein neues Repository gab, hier nochmal die ToDo-Liste: Projekt auf der Internetseite des Gits erstellen Fenster unter „PhpStorm unter VCS → Checkout from Version Control → Git“ öffnen Als Repository-Url die HTTP-Url der Git-Seite eintragen (z.B.: http://vr10032.webspaceconfig.de/juni-com-intern/coco-jambo.git) Ein Elternverzeichnis angeben und einen Projektordernamen angeben Repository […]

Read More >

Zurücksetzen aller Bestellungen im Magento-Shop

Nach der Testphase kann es erforderlich sein, bisher ausgelöste Testbestellungen zu löschen. Das ist mit folgenden SQL-Queries möglich: SET FOREIGN_KEY_CHECKS=0; — reset dashboard search queries TRUNCATE `magecatalogsearch_query`; — reset sales order info TRUNCATE `magesales_flat_creditmemo`; TRUNCATE `magesales_flat_creditmemo_comment`; TRUNCATE `magesales_flat_creditmemo_grid`; TRUNCATE `magesales_flat_creditmemo_item`; TRUNCATE `magesales_flat_invoice`; TRUNCATE `magesales_flat_invoice_comment`; TRUNCATE `magesales_flat_invoice_grid`; TRUNCATE `magesales_flat_invoice_item`; TRUNCATE `magesales_flat_order`; TRUNCATE `magesales_flat_order_address`; TRUNCATE `magesales_flat_order_grid`; TRUNCATE […]

Read More >

Passwörter maskieren für den Upload via WinSCP über die Kommandozeile

Da WinSCP mit bestimmten Zeichen in Passwörtern Probleme hat, müssen diese vorher maskiert werden. In einer Batch-Datei sähe das Setzen des normalen Passwortes (test+123) etwa so aus: set password="test+123" Da das Plus aber ein Sonderzeichen ist (wird als Leerzeichen interpretiert), muss dieses erst maskiert werden. Dadurch entsteht folgende Zeile: set password="test%2B123" Dadurch entsteht allerdings wiederum […]

Read More >

Speichern mehrerer RDP-Verbindungen für den selben Server unter Windows

Unter Windows ist das Speichern mehrerer RDP-Verbindungen zum gleichen Server nicht möglich, da bei einer Änderung der Zugangsdaten alle anderen Verbindungsdateien, welche auf die gleiche Adresse verweisen ebenfalls geändert werden. Um das zu umgehen, kann für jede Verbindung eine eigene Adressumleitung in der Hosts-Datei eingerichtet werden. Die Hosts-Datei findet sich unter „C:\Windows\system32\drivers\etc\“ und lässt sich […]

Read More >

Leeren aller relevanten Magento-Tabellen

Zum Erstellen eines Demo-Shops kann es notwendig sein, vorher die Datenbank von allen unnötigen Datensätzen zu bereinigen. Um diese Arbeit nicht mühsam von Hand zu erledigen, können folgenden Queries helfen. Für die roten Fragezeichen müssen die jeweiligen Store-IDs eingesetzt werden. Löschen aller Kategorien: SET FOREIGN_KEY_CHECKS = 0; TRUNCATE TABLE `magecatalog_category_entity`; TRUNCATE TABLE `magecatalog_category_entity_datetime`; TRUNCATE TABLE […]

Read More >

Webdesign-Trends 2014: Das erwartet Webworker im neuen Jahr

Nur noch wenige Tage, dann ist es da – das neue Jahr (Habe ich das verpasst ? 😉 ). Wir lassen die Trends dieses Jahres Revue passieren und zeigen, welche Trends uns Webworker im Jahr 2014 erwarten. (Screenshot: SAP Mobile Consumer Trends) Wer zuletzt einen Blick auf den Kalender riskiert, sieht deutlich: Das Jahr 2013 neigt […]

Read More >

Spam-Einstufung von Magento-Mails

Die von Magento versandten E-Mails neigen dazu, als Spam eingestuft zu werden. Zur Reduzierung der Einstufung gibt es einige Ansatzpunkte.  Am wichtigsten und einfachsten ist die korrekte Einrichtung der Absender-Adressen innerhalb von Magento unter „System -> Konfiguration -> Allgemein -> Store E-Mail Adressen“. Sämtliche HTML-Mails von Magento haben standardmäßig keinen umschließenden HTML-Tag, was zu einer […]

Read More >